Holzkohle – Nein danke

Nachdem es am 27. Juli spontan auf einem Feld in der Nähe des Campingplatzes und einem Waldstück gebrannt hat

wurde von der Gemeinde ein sofortiges Verbot für offenes Feuer und Grillen mit Holzkohle ausgesprochen.

Wir sind mit diesem Verbot absolut einverstanden, denn wer gesehen hat wie schnell sich das Feuer verbreitete kann unsere

Haltung dazu bestimmt verstehen.

Wenn die Freiwillige Feuerwehr und einige Bauern nicht so schnell vor Ort gewesen wären, wer weiß wie die Geschichte geendet hätte.

Euch unseren besonderen Dank.

P.S. Das Grillen mit Gas oder Strom ist weiterhin erlaubt.