Freizeitmöglichkeiten und Ausflugsziele

Ausflugsziele

Das Fischbachtal

Mitten in der Natur und dennoch nahe an der großen weiten Welt. Fischbachtal vereinigt beides in seiner Randlage zur Metropolregion Rhein-Main. Erholen Sie sich hier in der herrlichen Natur des UNESCO Geo Naturpark Bergstraße- Odenwald.

Erwandern und erkunden Sie die verschiedenen Orte des Fischbachtals und Ihre jeweiligen Besonderheiten und Sehenswürdigkeiten. Die nachfolgende Bildergalerie gibt Ihnen einen kleinen Überblick über die Schönheiten unseres Tales.

UNESCO Weltnaturerbe   Grube Messel

Tauchen Sie ein in die Themen der Grube Messel. Lassen Sie sich Zeit und entdecken Sie ihre Vielfalt und Einmaligkeit.

Fossilfunde machen eine Umwelt lebendig, die hier vor etwa 47 Millionen Jahren existierte.

Im Geopark Bergstraße-Odenwald gibt es mehr als 30 Vulkane! Erkennen Sie selbst Hinweise auf die gewaltige Entstehung der Grube Messel als Maarvulkan.

Berührbare Ewigkeit – weltweit einzigartig – in den Zeit und Messel Welten.

Täglich geöffnet von 10.00 – 17.00 Uhr

ca. 15 km vom Campingplatz entfernt

Das Felsenmeer – Heiße Nahtstelle der Erdkruste

Vor langer Zeit sollen im Lautertal zwei Riesen gelebt haben – der eine auf dem Felsberg, der andere auf dem Hohenstein. Eines Tages bekamen sie Streit und begannen, Felsbrocken aufeinander zu werfen. Der Riese vom Hohenstein hatte den Vorteil, dass er viel mehr Steine zum werfen hatte. Von Steinen getroffen wurde der hier lebende Riese unter einem “Meer von Steinen” begraben – so entstand dieser Ort, der als Felsenmeer bekannt wurde.

Dies ist natürlich nur eine Legende, aber es gibt zwischen Reichenbach und Beedenkirchen wirklich ein Meer von Felsen im Odenwald – die eigentliche Entstehung ergab sich aber aus einem Wechselspiel zwischen Geologie und Natur.

Reichenbach liegt ca. 10 km vom Campingplatz entfernt.

Veste Otzberg

Museum – Burgschänke – Standesamt

Die Öffnungszeiten vom Museum und Museumscafe sind Sa., So., und Mo., jeweils von 11 – 18.00 Uhr

Veste Otzberg, Burgweg 28, Otzberg-Hering,  ca. 10 km vom Campingplatz

 

Es lohnt sich folgende kleine und mittelgroße Städte zu besuchen

Michelstadt und Erbach

Gräfliche Sammlung im Schloss Erbach, das Elfenbeinmuseum, Fa. Koziol – Werksverkauf und Museum, Stadtkern von Michelstadt mit seinen wunderbaren alten Häusern und nicht zu vergessen, tolle Cafes und Gaststätten

Heppenheim und Bensheim

Ruine Starkenburg, der Dom der Bergstraße (Kirche St. Peter), Auerbacher Schloss, das Fürstenlager und vieles mehr

Lindenfels

Historische Bauten, Fachwerkhäuser und alte Stadttore

Groß Umstadt und Dieburg

mit Ihren historischen Altstädten

Darmstadt

mit seinem Fünffingerturm, der russ. Kapelle und dem Schloss im Zentrum der Stadt sollte man sich nicht entgehen lassen.

 

Der Campingplatz ist auch ein guter Ausgangspunkt

für Tagesausflüge nach Frankfurt, dem Frankfurter Flughafen oder nach Heidelberg

Freizeitmöglichkeiten

Der Campingplatz

bietet neben einem Bolzplatz auch ein genormtes Beachvolleyballfeld an.

Weiterhin gibt es verschiedene Wasserspielgeräte, die gerne genutzt werden.

Ein Spielplatz, ein großes Schachspiel, eine Tischtennisplatte und 2 Kickerautomaten stehen ebenfalls zur Verfügung.

Naturerlebnispfad – Wald mit allen Sinnen erfahren

Barfuß und mit verbundenen Augen – so lässt sich die Welt ganz neu erfahren. Probieren Sie es aus, wenn Sie in Begleitung sind! Vertrauen Sie Ihren Sinnen (und Ihrer Begleitung) und begeben Sie sich auf ein Abenteuer ganz anderer Art.

  • Waldboden ist kühl und weich an den Füßen.
  • Das Zapfenbett dagegen ist eine Herausforderung für die Fußsohlen.
  • An der tiefsten Stelle des Weges glitscht Schlamm durch die Zehen.
  • Am Waldrand spüren Sie, dass Wald Temperaturen ausgleicht: Im Sommer kühl, im Winter mild.

Der Naturerlebnispfad erschließt eine Vielfalt von Lebensräumen: Wald, Felsen, Bach, Ufer, Wiese, Trockenmauer usw.

Sie finden den Erlebnispfad ganz am oberen (südlichen) Ende von Steinau.

Direkt daneben befindet sich das kleine Felsenmeer.

Gerade für Kinder unter 8 Jahren ideal zum darüber laufen.

In Groß Bieberau befindet sich ein Indoor-Spielplatz für kleine und nicht so kleine Kinder.